News
Netzwerk
04. Oktober 2021

Programm: Industrie digital 2021

Neue Herausforderungen – neue Chancen!

INDUSTRIE DIGITAL für Niedersachsen

Unser gemeinsamer Wissens- und Erfahrungsaustausch dient in diesem Jahr einem Ziel: Wir begegnen der Krise digital! Mit Praxisbeispielen aus Vertrieb und Automatisierung sowie innovativen Geschäftsmodellen wollen wir dazu beitragen, trotz aller Unwägbarkeiten wieder durchzustarten.

Mehr Infos und Anmeldung: Link zur Veranstaltung "Industrie digital"

Ablauf

9:30 Uhr Begrüßung
Dr. Bernd Althusmann (MdL)
Dr. Volker Schmidt, Hauptgeschäftsführer NiedersachsenMetall

10:00 Uhr Impuls
Carl Otto Künnecke: In 80 Minuten um die Welt - Digitale Kommunikation statt Tee und Tomatensaft

10.20 Uhr Session 1
Der Krise digital begegnen

11:15 Uhr Session 2
Neue Lösungswege für Vertrieb, Logistik und Geschäftsmodelle

12.15 Uhr Science Slam
Maximilian Bock: Irgendwas Cooles mit Digitalisierung

12.25 Uhr Session 3
Automatisierung und Roboter: Jetzt die Lösung?

13:20 Uhr Get together

Programm

Von der einfachen Schlosserei zum Global Player: Die Otto Künnecke GmbH ist heute technologischer Weltmarktführer in der Verarbeitung hochsicherer Dokumente wie Reisepässe, Personalausweise und Kreditkarten. Hinter dem Erfolg steckt Geschäftsführer Carl Otto Künnecke: Er versteht den digitalen Wandel nicht als Fluch, sondern baut mit mobiler Technologie sein Geschäftsmodell weiter aus. Bei uns erzählt er, welche Rolle Corona in der erfolgreichen Umgestaltung von digitaler Kommunikation, Vertrieb und Marketing spielt und welche positiven Effekte Unternehmer aus der Krise mitnehmen können.

Mit Carl Otto Künnecke, Otto Künnecke GmbH

Kontaktbeschränkungen, Home-Office und massive Umsatzeinbrüche treffen auf innovative Geschäftsmodelle: Der Mittelstand musste in kürzester Zeit auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie reagieren. Wer konnte der Krise mit Digitalisierung begegnen? Was konnte erfolgreich digitalisiert werden, was ließ sich aus der Distanz abwickeln? Wo liegen eigentlich die Grenzen und as vom Digitalen wird dauerhaft bleiben?

Mit Carl Otto Künnecke
Geschäftsführer, Otto Künnecke GmbH, Holzminden

Dr.-Ing. Tobias Heinen
Geschäftsführer, GREAN GmbH, Garbsen

Thomas Weiser
Geschäftsführer, INNO TAPE GmbH, Alfeld

Mein Vertrieb kann vor Ort nicht mehr präsent sein – doch wie spreche ich Kunden im Internet zielgerichtet an? Wie kann ich mit neuen, digitalen Geschäftsmodellen oder Logistiklösungen auch bei gestörten Lieferketten noch Wertschöpfung erzielen? Antworten auf diese Fragen liefern datengestützte, digital vernetzte Lösungen, die wir in dieser Session vorstellen und diskutieren wollen.

Mit Marco Ivers
Brand & Design Manager, kurts toolbox GmbH & Co. KG, Einbeck

Jan Schoenmakers
Geschäftsführer, HASE & IGEL GmbH, Oldenburg

Dr. Peter Siegle
Vorstand, Veekim AG, Hodenhagen

Man liest beim Frühstück in der Tageszeitung über die erfolgreichen digitalen Geschäftsmodelle von Uber, Airbnb und Facebook und denkt sich: das kann ich doch auch! Doch was ist überhaupt ein digitales Geschäftsmodell? Wie kann ich ein digitales Geschäftsmodell systematisch entwickeln? Kann man Blumen überhaupt digitalisieren? Antworten auf diese Fragen liefert der Science Slam von Dr. Maximilian Bock, Projektmanager Technologie der ZD.B Themenplattform Digital Production & Engineering bei Bayern Innovativ.

Bisher waren Automatisierung und der Einsatz von Robotern in der Produktion eher in großen Serienfertigungen zu finden. Der von individuellen Produkten geprägte Mittelstand hat diese Lösungen nur vereinzelt eingesetzt. Krisenbedingt sind Kontaktbeschränkungen und Abstandsgebot nun zum Beschleuniger der Automatisierung geworden: Welche Potenziale können jetzt umgesetzt werden?

Mit Olaf Dostalek
Geschäftsführer, Omega-Tools GmbH, Ritterhude

Costakis Constantinou
Managing Director, Labco GmbH, Loxstedt

Dr.-Ing. Christian Löchte
Geschäftsführer, FORMHAND Automation GmbH, Braunschweig

Ansprechpartner

Diesen Artikel teilen

Das könnte Sie auch interessieren

News
Veranstaltung
10. April 2024

Arbeitgeberforum 2024 – Jetzt anmelden!

Erkenntnisreiche Impulse, spannende Diskussionen und Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre Kontakte für Ihr Business zu knüpfen. Das ist das Herz unseres Arbeitgeberforums. Das nächste AGF steht unter dem Titel "Fachkräfte: Recruiting impossible?"
News
Kommunikation
28. März 2024

Der neue AGV-Report – jetzt online lesen

Wissenswertes aus Ihrem Arbeitgeberverband und spannende Neuigkeiten aus der Wirtschaft in Hannover und Umgebung: Das bietet Ihnen unser AGV-Report. Die digitale Version unserer jüngsten Ausgabe können Sie hier lesen.